Wunderbares Wandern in ITALIEN

Sentieri Italia - Wanderreisen in Italien

Wandern in Italien in kleinen Gruppen

Die schönsten Bergwanderungen und Küstenwanderungen in Italien in kleinen, individuellen Gruppen erleben und genießen.

  • Trekking durch das grandiose Hochgebirge der italienischen Alpen: Dolomiten von Belluno, Friaulische Dolomiten, Aosta und die Seitentäler, Aosta Genuss Plus, rund um Grand Combin, Piemont Genuss Plus, Naturparks in Piemont: Trekking mit Esel, Piemont Alpendurchquerung GTA, Weitwanderung auf dem großen Walserweg.
  • Komfortabel unterwegs bei allen Reisen, Gepäcktransport mit Begleitbus, wandern mit leichtem Tagesrucksack.
  • Eintauchen in die Natur, Kultur und südliche Lebensart Mittel- und Süditaliens: Basilikata und der Golf von Policastro, Abruzzen Genuss Plus, Abruzzen Nationalparks, Ligurien.
  • Unterwegs auf den Mittelmeerinseln: Sardinien, Sizilien, Äolische Inseln bei geführten Wanderungen.
  • Leicht oder sportlich, eine oder zwei Wochen, wechselnde Unterkünfte oder eine für die gesamte Reisedauer.
  • Begegnen und besuchen der Landesbewohner, ihre Traditionen kennen lernen, ihre Gastfreundschaft und Begeisterung erleben, ihre Spezialitäten genießen: Essen wie Gott in Italien!
  • Die Städte der Kunst und Archäologie besichtigen und Geschichte erfahren: Römische Städte Aosta und Susa, alpine Architektur der Walser, die Antike in Palermo und Catania in Sizilien, das Archäologische Museum in Lipari, Prähistorische Ausgrabungen auf der Insel Panarea, Megalithbauten und Riesengräber auf Sardinien, die Höhlenstadt Matera UNESCO Weltkulturerbe, größte Vulkan Europas Ätna UNESCO Weltnaturerbe...
  • Alles individuell für Sie ausgesucht und ausgetüftelt, mit Unterstützung von Freunden vor Ort.

Nachhaltig reisen:

Reisen Sie auch gerne umweltverträglich?

  • Gerade deshalb - aus verkehrstechnischen Gründen in den Ballungszentren - sind die Treffpunkte manchmal an den Flughäfen.
  • Trotzdem ist es empfehlenswert mit der Bahn oder noch klimafreundlicher mit dem Fernbus anzureisen.
  • Von allen Bahnhöfen fahren Zubringer zu den Flughäfen, die Sie bequem nützen können.
  • Für die Alpenwanderungen starten Sie ohnehin mit dem Bus aus München, oder Sie steigen entlang der Fahrtstrecke zu.