Wunderbares Wandern in ITALIEN

Sentieri Italia - Wandertouren in Italien in der Gruppe mit Buskomfort

Distanz zum Alltag - Nähe zur Natur:

Wer unterwegs ist, der verwurzelt sich mit jedem neuen Schritt.
Er hat seinen Platz immer dort, wo er sich gerade befindet.
Er frischt die Liebe auf, indem er sich bewegt.

                                                                               Buddhistische Weisheit


Wandern in Italien in kleinen Gruppen, mit Komfort

Wandern mit leichtem Tagesrucksack, Gepäcktransport und Gruppen-Transfers mit dem persönlichen Begleitbus

  • Trekking, Bergsteigen und Wandern durch das grandiose Hochgebirge der italienischen Alpen:
    Die Dolomiten in Val Zoldana / Aosta: Genuss-Wanderungen, oder Bergtouren / Piemont: Genuss-Wandern und Weinprobe, Alpendüberschreitung GTA, geführte Weitwanderung durch die italieniscchen Monte Rosa Täler - auf dem großen Walserweg.
  • Kulturwanderungen durch Süd- und Mittelitalien: Basilikata mit Küstenwanderungen, Bergtouren und Pilgerwanderungen / Abruzzen mit leichten Wanderungen im Gran Sasso Massiv, oder alle vier Nationalparks.
  • Wanderurlaub auf den italienischen Inseln: Sardinien: 3 Wanderreisen: Wandern und Feste erleben im Winter, Leichte Genusswanderungen / große Wnderreise in den schönsten Gebirgsgruppen.

Buskomfort bei allen Reisen; Kunst, Archäologie und Geschichte; römische Städte; alpine Architektur; die Antike und prähistorische Ausgrabungen; UNESCO Welterbe.

Basilikata: Wandern in den Bergen und an den Küsten
30.05. - 10.06.2019     und     24.09. - 05.10.2019

Wandern in Süditalien - Pilgerwanderungen in der Basilikata, zwischen Bergen und Mittelmeer
Basilikata oder Lukanien: Jeder Wanderweg in dieser kleinsten südlichen Region ist eine Pilgerwanderung für sich. Kaum bekannte Bergwelt, kleine Buchten am Golf von Policastro, Gipfelschau zu den benachbarten Cilento und Polino National­parks, Lukaner Dolomiten und die Feriendomizile Friedrichs II. Wandern zu den Bergheiligtümern...
Matera, die Kulturhauptstadt Europas 2019.

Aosta: Wanderurlaub - die Seitentäler

30.06. - 07.07.2019

Wandern im Aostatal - die Region der 4000er
Alpenwanderungen mit großartiger Bergkulisse. Von den Gletschern der 4000er stürzen Bäche und Flüsse hinab und fließen durch die zahlreichen Seitentäler in den Dora Riparia. Von 400 bis 4000 m sind alle Klimastufen vertreten. Von einem festen Hotelstützpunkt nahe Aosta bringt uns der Begleitbus in die Seitentäler und zu den Wanderungen. Viele davon sind „das Fenster zum Mont Blanc Massiv“. Die "Gaumenverwöhner", die Spezialitäten des Tales gehören ebenfalls zum abwechslungsreichen kulturellen Programm.

Dolomiten - Val Zoldana sportlich
21.07. - 28.07.2019

Die östlichen Dolomiten - UNESCO Weltnaturerbe
Wanderungen im Nationalpark Dolomiten von Belluno: Pelmo, Moiazza, Bosconero, Tamer und Mezzodì Gebirge, die kaum bekannt sind. Sie öffnen jedoch das "Fenster" zu den Berühmtheiten der Dolomiten, wie z.B. Langkofel, Marmolata, Sella, Pala ... Wohnen in einer familiär geführten Unterkunft mit typisch italienischer Küche.